Kosmetik

Winterpflegeroutine

Samstag, Dezember 17, 2016

Hallo ihr Lieben,

da sich meine Hautpflege in der letzten Zeit vor allem durch das Wetter und die Temperaturen geändert hat, habe ich ein wenig an meiner Pflegeroutine getüftelt. Während ich im Sommer gut und gerne mal ein paar Tage mit der Pflege aussetzen kann, wird mir das im Winter nicht verziehen und meine Haut sieht aus wie die reinste Katastrophe. Ich habe vieles ausprobiert und bin schlussendlich bei Produkten von Garnier und Avène hängen geblieben.


Aufräumen leicht gemacht

Donnerstag, Dezember 15, 2016

Der Winter ist da, die Sonne versteckt sich, draußen ist es kalt und ungemütlich. Keiner halt mehr wirklich Lust raus zu gehen und zuhause werden dann Serien und Filme gesehen. Oftmals geht da auch die Lust zum Aufräumen drauf und bevor dekoriert werden kann, steht erst mal ein riesen Hausputz an.

Genau das selbe Problem hatte ich lange Zeit auch, weil ich einfach nicht aus dem Knick kam, aber mit ein paar Tricks kann man in 10 Minuten schon wahre Wunder bewirken.

Tipp 1: Nimm dir Zeit!
Das schlimmste, was man meiner Meinung nach machen kann, ist anzufangen Schränke und Regale aus- und aufzuräumen und dann zu bemerken, dass man eigentlich schon wieder los muss. Wenn man seine Schränke komplett umstrukturieren will, sollte man sich davor Zeit nehmen, realistisch zu planen, wie viel Zeit man überhaupt dafür braucht. Wenn ich dann eine halbe Stunde schneller fertig bin, kann ich diese Zeit für was anderes nutzen, wenn ich allerdings zwei Stunden mehr brauche, ist das sehr unmotivierend.