Fall is comming

Dienstag, September 20, 2016

Hallo ihr Lieben,

seit Ende letzter Woche ist der Sommer nun wohl vorbei und es geht langsam auf den Winter zu. Obwohl ich eigentlich ein Sommerkind bin, bin ich froh, dass das schwüle Wetter nun endlich sein Ende hat. Ich freue mich schon total auf einen goldenen Herbst, der hoffentlich nicht allzu kalt wird.

Ich mag es ganz gerne, wenn man sich morgens noch ein wenig einkuscheln kann, aber zur Mittagszeit wieder ohne Jacke draußen sitzen kann und es dann zum Abend hin und vor allem in der Nacht was kühler wird, damit man wieder ordentlich schlafen kann.

Mein Kleidungsstil ist in den letzten Jahren recht schlicht geworden und ich trage bevorzugt gedeckte Farben. Gerne trage ich im Herbst eine lange Jeanshose, die bei Bedarf hochgekrempelt wird. Am liebsten trage ich graue oder schwarze Jeanshosen, da sie meiner Meinung ein guter Grundstein für viele Outfits sind. Dazu kombiniere ich dann meist ein helles, bequemes T-Shirt mit einem dunklen Cardigan oder anders rum. Der Cardigan ist auch meist so groß, dass ich mich morgens auf dem Weg zur Arbeit noch einkuscheln kann. Wenn es dann doch ein wenig kälter ist, nehme ich einen leichten Schal mit, der aber groß genug ist, dass er den halben Oberkörper bedeckt. Mit einer schlichten Uhr und bequemen Boots runde ich das ganze Outfit ab.



Da meine Farbauswahl meist nicht so auffällig ist, setze ich mit Nagellacken und Lippenstiften und auch hin und wieder mit meiner liebsten Tasche ein paar Farbakzente. Bevorzugt trage ich auch dabei dunklere und natürliche Farben, wie Bordeaux oder Taupe.


Was ist für euch das Musthave im Herbst?
Welche Farben tragt ihr zu dieser Jahreszeit gerne?




Me

What's going on?

Dienstag, September 13, 2016

Hallo ihr Lieben,

mit diesem Post will ich mal ein wenig erzählen, was gerade in meinem Leben so los ist, da ich mich schon ein wenig länger nicht gemeldet habe.