Food

Liwo-Drinks

Montag, September 28, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Sicherlich kennt ihr einige Limonaden und vielleicht auch den Moment, wenn der Blutzuckerspiegel absinkt und man irre Heißhunger bekommt und sich schlapp fühlt. Das geht aber auch anders und zwar mit den Liwo Erfrischungsdrinks. Diese sind nämlich nicht mit herkömmlichen Zucker hergestellt, der den Blutzucker schnell ansteigen lässt, sondern mit Isomaltulose. Das bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Trinken nicht so stark ansteigt und das körpereigene Insulin diesen nicht so schnell abbaut und somit kein Tief entsteht, wie bei normalem Zucker. Weil die Isomaltulose nicht so schnell "angegriffen" wird wie Zucker, sorgt diese für eine längere Energiezufuhr. Ballaststoffe sorgen zusätzlich für ein Sättigungsgefühl.

Make Up

Meine Augenbrauenroutine

Samstag, September 19, 2015

Hallo ihr Süßen!

Vielleicht sind einige von euch auch von Natur aus Blond und mit sehr hellen Augenbrauen gestraft. Damit meine ich nicht, dass die Augenbrauen dann ein wenig heller sind, sondern, dass man sie eigentlich nur sieht, wenn man genau hinschaut. In der Unterstufe wurde ich von einer Mitschülerin mal gefragt, ob ich überhaupt Augenbrauen habe. JA! Ich habe Augenbrauen, aber die sind halt sehr hell, da kann ich auch nichts für! Als ich meine Haare dann gefärbt habe, habe ich meistens auch meine Augenbrauen mitgefärbt. Jedoch habe ich auch nicht besonders viele Haare, weshalb das meiner Meinung nach ziemlich seltsam aussah, aber zu dieser Erkenntnis bin ich erst später gekommen :D

Falling into Fall

[Falling into Fall] Frühjahrsputz im Herbst?

Mittwoch, September 16, 2015

Hallo ihr Lieben!

Ich habe in der letzten Zeit sehr viel aussortiert, weggeschmissen, verschenkt und gespendet. Teilweise habe ich Sachen gefunden, die ich seit Jahren nicht mehr anhatte oder teilweise auch gesehen habe. Besonders in Ecken von Kleiderschränken sammeln sich manchmal Dinge, die man ewig gesucht hat und nur nicht gefunden hat, weil man später mal irgendein anderes Teil drüber geworfen hat und wer bitte krabbelt denn in die hinterste Ecke seines Schranks, wenn er etwas sucht? Diese "Aufräumstrategie" sollte ich mir echt mal abgewöhnen. Ich hasse aufräumen sehr und schiebe es so weit es geht immer auf. Dieses Mal hatte es tatsächlich auch mal einen vernünftigen Grund, warum ich so großflächig ausgeräumt habe. Wenn ich ausziehe, will ich keinen unnötigen Kram mitnehmen. Ich will nicht mehr Kisten schleppen als nötig ist. Polly Pocket Sets und Kinderbücher können also ruhig weg. Ich mein, was will ich denn mit denen? Ich habe sie seit dem Umzug damals nicht angefasst und werde in Zukunft wahrscheinlich auch nie damit spielen oder die Bücher in die Hand nehmen und lesen. Irgendwie wächst man aus einigen Dingen raus, ohne es wirklich mitzubekommen und dann verpasst man den Zeitpunkt, wann es am besten ist, sich von den Sachen zu trennen und wenn man sich dann doch irgendwann mal aufrafft, merkt man eigentlich erst was für einen Mist man besitzt!


Ausbildung

Vorbereitungen zur Ausbildung

Montag, September 14, 2015

Moin!

Wie ihr wisst fange ich erst zum 1. Oktober meine Ausbildung an. Jedoch bin ich nicht untätig und der Zeit und lerne schon viel, weil mir schon öfter gesagt wurde, dass am Anfang verdammt viel Stoff auf einen zukommt und eine Bekannte ist fast verzweifelt in ihrem ersten Monat. Ich bin auch froh, dass ich die Unterlagen aus meinem Bio LK noch habe und auch noch vieles weiß, so dass das für mich hoffentlich nicht ganz so krass wird. Ich habe mir verschiedene Bücher aus der Bibliothek zu den Themen Anatomie und Physiologie ausgeliehen und gelesen, Sachen zusammengefasst und aufgeschrieben. An einigen Tage sitze ich Stunden am PC und tippe, weil ich es einfach nicht mehr gewohnt bin mit einem Kuli zu schreiben, da es irgendwann weh tut. Also wird getippt. 

Von meiner Tante habe ich ein richtig dickes Buch zur Krankenpflege geschenkt bekommen, in das ich mich in den nächsten Tagen auch einarbeiten muss. Mit bunten Markern und Post It's bin ich auch total motiviert, mal sehen wie lange es anhält :D

Favorites

Monatsfavoriten - August

Dienstag, September 01, 2015

Hallo ihr Süßen :)

Ich hatte mal wieder richtig Lust darauf, euch meine Favoriten zu zeigen. Dieser Monat war das reinste Chaos. Alleine beim Wetter hatte man das Gefühl Sonne und Regen würden würfeln, da sich das Wetter immer wieder abgewechselt hat und es einen Tag viel zu warm und den nächsten wieder 15 Grad kühler war. Leute wie mich haut das vollkommen aus der Bahn und wir hocken dann da mit Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen, weil sich die Temperaturen einfach nicht einig werden. Momentan mag ich es eh nicht mehr so warm, wie vor einigen Jahren. Ich mag es, wenn es ein wenig sonnig ist, angenehme 20 Grad sind und man sich nicht tot schwitzt oder den Schweißgeruch der anderen Leute in der Bahn in der Nase hat. Hin und wieder war ich dann tatsächlich so dreist und habe mit meinem Deo rum gesprüht :D

Kommen wir jetzt aber endlich mal zu meinen Favoriten. Mein erster Favorit ist der Lack Watermelon von Essie. Die Farbe ist total schön und erinnert mich ein wenig an den Lack von Misslyn, den ich habe. Zu der Haltbarkeit kann ich leider noch absolut nichts sagen, da ich ihn noch gar nicht so lange auf den Nägeln hatte. Knallige Farben auf den Nägeln sind im Sommer ein Muss für mich.