Filme

Tage wie dieser!

Freitag, Juli 31, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Sicherlich habt ihr auch so Tage, an denen alles schief läuft und nichts so passiert, wie ihr es wollt. Heute ist es so bei mir. Ich bin schon seit 9 Uhr unterwegs, war beim Arzt und musste mein Handy reparieren lassen. Trotz Sicherung waren danach fast alle meine Nummern weg und Whatsapp musste ich mir bestimmt auch 10 Mal runterladen, da immer bei den letzten Zügen des Downloads ein Fehler aufgetreten ist und das neu angefangen hat zu laden. Irgendwann hat es dann auch funktioniert, aber meine Chats konnte ich trotzdem nicht mehr wiederherstellen. Zum Schluss ist mir dann auch der Akku leer gegangen und meine Kopfhörer sind wohl auch kaputt. Dann wollte ich in den Lidl und Eiweißbrötchen und Gemüse für morgen kaufen, da ich ab morgen wieder ein wenig mehr Kohlenhydrate essen darf. Gabs nicht. Zuhause angekommen wollte ich dann wieder Fotos für die Reisetagebuch-Posts fertig machen, da hängt sich mein Laptop auf. Aber genug Frust abgelassen :D

Ich finde mein Outfit heute so schön, obwohl es total schlicht ist und wollte es euch mal zeigen, da ich mir ja auch mal vorgenommen habe mehr davon zu posten.

Reisen

[Travel Diary] Berlin/Prag Tag 3

Donnerstag, Juli 30, 2015

Am Mittwoch sind wir dann gegen halb 11 nach Prag losgefahren. Es war an dem Tag mehr als warm und mir ging es die Autofahrt über leider nicht sehr gut und ich musste mich, als wir am Hotel angekommen sind, erst mal hinlegen. Ich finde es einfach erstaunlich, wie unterschiedlich das Wetter in Städten ist, die gar nicht mal so weit voneinander entfernt sind. Gerade sitze ich auch im Auto und wir fahren durch Deutschland und es wird immer wärmer :D
Gibts unter euch noch wen, der so extrem auf Temperaturunterschiede reagiert?

Das Bild ist zwar erst am zweiten Tag in Prag entstanden, steht aber für unser Rum-irren am Mittwoch!

Reisen

[Travel Diary] Berlin Tag 2

Montag, Juli 27, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Leider hatte ich ab dem zweiten Tag auf dem Laptop kein Internet mehr und konnte somit auch keine Posts mehr verfassen. Warum das so war kann ich euch nicht sagen, aber auch in Prag und in Wien ging es nicht und ich war froh, dass ich wenigstens Whatsapp benutzen konnte :D

Am zweiten Tag in Berlin wollten wir zum Brandenburger Tor und sind dann dort ein wenig umher gelaufen, haben die Uni gesehen, viele Fotos gemacht und sind abends noch an der Promenade gewesen. Leider hat es zwischendurch ziemlich fest geregnet, so dass wir für ein paar Stunden zurück ins Hotel gefahren sind, da wir alle keinen Regenschirm bei hatten. Nach einem abendlichen Spaziergang sind wir dann recht zeitig ins Bett, da wir am nächsten Morgen auch schon weiter nach Prag gefahren sind und da wir an dem Tag knapp 21 Kilometer gelaufen waren wir auch dementsprechend platt.

Reisen

[Travel Diary] Berlin Tag 1

Montag, Juli 20, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Heute morgen ging es los nach Berlin. Wir sind einige Stunden mit dem Auto gefahren und kamen gegen halb vier in Berlin an und waren etwa erst 40 Minuten später am Hotel angekommen, weil wir uns durch den Feierabendverkehr schlagen mussten. Recht schnell haben wir dann die Sachen aufs Zimmer gebracht und mein Bruder und ich haben uns im W-Lan eingeloggt (ja typisch heutige Jugend). Aber glücklicherweise bin ich nicht tagelang ohne Internet und kann so auch meine geschossenen Fotos sichern und verschicken. Gerade waren wir noch ein wenig zu Fuß unterwegs und ich hatte meine Kamera natürlich mit.

Sundays

#1 Sonntag

Sonntag, Juli 19, 2015

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe mich dazu entschieden, doch mal wieder Sonntagsposts zu machen, indem ich die Woche mal Revue passieren lasse und ich hoffe, dass euch dieses Format auch gefällt.

#gemacht
Diese Woche war ein wenig durchwachsen. Ich habe noch viel Zeit mit meiner Mama verbracht, die diese Woche noch Urlaub hatte. Wir waren in Düsseldorf, bei einem Fotografentreffen, haben uns die Promenade angesehen, wir waren bei meinen Großeltern, haben Bekannte besucht, waren ein wenig einkaufen, haben gegrillt und Filme gesehen. Ich war auch noch fotografieren und hatte einen Termin von der Ausbildung aus, um meine Dienstkleidung anzuprobieren. Zudem habe ich mit einer Diät angefangen und war longboarden.

Life

"Abiurlaub"

Sonntag, Juli 05, 2015

Hallo ihr Süßen!

Ich melde mich aus meinen etwas anderem Abiurlaub zurück. Ich war bei einer Freundin in Paderborn und habe dort mal meinen Alltag hinter mir gelassen und habe mir die Uni (meine Freundin studiert in Paderborn) angesehen. Es war total cool, weil man einfach überall mit hin kommen konnte und sich auch alle Kurse mal ansehen konnte. Allerdings habe ich sehr schnell gemerkt, dass Grundschullehramt und vor allem Chemie und Physik einfach nichts für mich sind und ich habe dann während den Kursen immer an meinen Unterlagen zur Ausbildung weiter gearbeitet und bin auch ein ganzes Stück voran gekommen, da ich so gut wie gar nicht abgelenkt wurde, was zuhause ja nicht so einfach ist. Ich musste mir sogar einen neuen Block kaufen, weil ich so viel geschrieben habe. Ich glaube ich war noch nie so fleißig :D Ins Internet konnte ich leider nicht so wirklich, weil der Empfang in der gesamten Stadt meist nur für Whatsapp gereicht hat. Dienstag und Donnerstag waren wir noch aus und haben ein wenig die Stadt unsicher gemacht. Am Dienstag waren wir noch mit einer weiteren Freundin meiner Freundin, die ich auch schon ein wenig länger kenne, in der Stadt und haben und in der Cafe & Bar Celona Eistees und Cocktails gegönnt und am Donnerstag waren wir auf der Party von der Uni, wo übrigens auch 90er Musik gespielt wurde, was ich auch richtig toll fand! Vielleicht kennt ihr einige davon ja auch noch.