[Back To School] Gesundes Frühstück

Dienstag, August 11, 2015

Guten Morgen :)

Zu einem guten Morgen gehört für mich ein ordentliches Frühstück. Ich esse meistens zuhause und noch mal in der Schule, da ich meist bis mittags in der Schule war. In der Ausbildung wird es wahrscheinlich auch so sein. Zuhause esse ich meisten ein Vollkornbrot mit Belag und ein wenig Obst. Der Zucker in dem Obst gibt dem Körper recht schnell Energie und das Vollkornbrot nach und nach. Genauso ist es bei dem Frühstück, das ich euch nun zeigen will.

Um über den Tag nicht schlapp zu werden, esse ich zum Vormittag noch etwas, was genauso aufgebaut ist, wie mein erstes Frühstück. Ich brauche als Kohlenhydrate und Fruchtzucker. Für Unterwegs eignen sich bei mir Haferflocken ganz gut. Dazu gebe ich noch einen Apfel und etwas Joghurt, damit sich das Ganze einfacher essen lässt.


In der Regel nehme ich 3-4 Esslöffel Haferflocken, einen ganzen Apfel, den ich klein schneide und einen kleinen Joghurt, schichte alles in einer Dose und verschließe diese gut.


Zum Trinken nehme ich mir entweder Wasser mit oder ich koche mir zuhause einen Tee. Am liebsten habe ich Mate Tee, weil dieser recht viel Koffein enthält und dem Körper zusätzlich Energie zuführt, man davon aber einfach nicht so oft aufs Klo muss.


Üblicherweise nehme ich den Tee dann in meiner Trinkflasche mit.


Wie sieht euer Frühstück für Unterwegs aus?

You Might Also Like

8 Kommentare - Kommentar schreiben