Jahresrückblick 2014

Dienstag, Dezember 30, 2014

Hallo ihr Süßen,

heute zeige ich euch meinen Jahresrückblick. Dies ist Teil einer Bloggerparade, die vier anderen Blog findet ihr unten verlinkt. Ich habe alles ein wenig in Kategorien unterteilt, da ich ansonsten viel zu viel schreiben würde und ich euch damit erschlagen würde fürchte ich.

Familie?
In meiner Familie hat sich ehrlich gesagt nicht viel geändert. Ich komm immer mehr mit der Scheidung meiner Eltern klar und bin noch immer sehr familienbezogen. Die Feiertage habe ich meistens mit meiner Familie verbracht.

Freunde?
Freunde habe ich dieses Jahr neue gefunden. Da ich mich dazu entschieden habe, dass ich ein Schuljahr wiederhole, sind neue Freudschäften und Bekanntschaften entstanden, aber ich habe mit meinen "alten" Freunden noch immer Kontakt und treffe mich regelmäßig mit ihnen, auch wenn es zeitlich mit meiner Schule und deren Arbeit nicht immer so gut klappt. Via Handy kann man ja auch ganz gut Kontakt halten und Fotos austauschen und so weiter.

Konzerte und Veranstaltungen?
Dieses Jahr war ich auf ein paar Konzerten. Zum Anfang des Jahres war ich auf dem Konzert von Bastille in Köln, im Juli auf dem Benefizkonzert von Sondaschule hier in Oberhausen, im Oktober auf einem Casper Konzert in Dortmund, Mitte Dezember auf dem Konzert der 257ers in Essen und gestern und vorgestern bei Punk im Pott. Zu den anderen Veranstaltungen, auf denen ich war, gehören zum einen diverse Vorabifeiern oder Zulassungsfeiern, auf der anderen Seite ein Fußballspiel.



Musik?
Mehr Deutschrock und Punk. Ich habe habe die Kette Andrä für mich entdeckt. Das sind Läden, in denen ihr gebrauchte CDs, DVDs und weiteres kaufen könnt. Sehr oft sind die CDs nicht mal ausgepackt und noch in der Originalfolie sind und trotzdem nur fünf Euro kosten. Eine kleine CD-Sammlung hat sich somit hier eingenistet.


Reisen?
Dieses Jahr war ich im Sommer auf Rhodos und ich will wieder hin. Rhodos erinnert mich an den kleinen Ort am Meer, an dem ich früher mit meinen Eltern war. Leider bin ich fast gar nicht braun geworden, was mich schon ziemlich ärgert. Ansonsten war ich mehrere Male, bei gutem Wetter, in Holland.


Filme und Serien?
Das Schicksal ist ein mieser Verräter war ein toller Film und irgendwie auch der einzige, den ich wirklich noch mal sehen will. Klar war ich noch diverse Male in Kino dieses Jahr, aber so richtig erinnern kann ich mich nur an den. Zu meinen liebsten Serien gehören dieses Jahr Pretty Little Liars, Revenge, Desperate Housewives, Grey's Anatomy und The Big Bang Theory.


Krankheiten?
Am Anfang des Jahres hatte ich noch ein wenig mit der Mandelop von Weihnachten zu kämpfen. Dann gab es viele Probleme mit meinem Magen und der Verdauung, die sich leider immer noch nicht gelöst haben und vor ein paar Wochen war ich deswegen noch mal in Krankenhaus. Ansonsten ist alles gut.

Liebe?
Seit einem halben Jahr bin ich nun mit meinem Freund zusammen und wir sind noch immer glücklich!

Freizeit?
Dieses Jahr war ich gerne spazieren, skaten und fotografieren. Alles was man draußen machen konnte hat mich begeistert. Auch am Bloggen habe ich wieder mehr Spaß gefunden.

Blog?
Kooperationen, Bekanntschaften, Fotos. Mehr kann ich nicht sagen. Ich finde es ist gut gelaufen und es kann nächstes Jahr gerne weiter so laufen. Das tollste ist, dass ich nun eine neue und gute Kamera habe und meine Bilder somit nun qualitativ besser sind und mir macht es damit auch viel mehr Spaß zu fotografieren, wie ihr vielleicht gemerkt habt. Und ein großes Danke an euch, für die Unterstützung!!


Technik?
Zu meinen Technikhighlights gehören dieses Jahr zum einen meine Kamera. Dann habe ich nach meinem Geburtstag ein neues Handy bekommen, das Samsung Galaxy S4, ich habe endlich einen Fernseher in meinem Zimmer, an dem nun mein neuer PC angeschlossen ist und ich habe meinen Drucker, sowie meine USB-Sticks lieben gelernt. 

 
Highlights?
Highlights waren definitiv mein 18. Geburtstag, mein Freund, die Konzerte und Geburtstage meiner Lieben. Außerdem habe ich mich dieses Jahr das erste mal - und dann auch sofort zwei mal - tätowieren lassen und ich tüftle auch schon an den nächsten Entwürfen. Vielleicht wollt ihr zu dem Tattoos mal einen extra Post? :)
28. Iza
28. Marisa
30. ich
31. Jessica

Was waren eure Highlights dieses Jahr?

You Might Also Like

34 Kommentare - Kommentar schreiben